Lernort Kiesgrube
Stiftung Landschaft
und Kies
Schulhausgasse 22
3113 Rubigen

Tel. 033 345 88 02
Fax 033 345 58 19

E-Mail

Lernort Kiesgrube - Ein Schulzimmer im Freien

Ein Angebot für Schulklassen im Kanton Bern

"Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es verstehen." (Konfuzius)

Aktuelles

Erlebnistag Forschung live

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der SCNAT (Akademie der Natur­wissen­schaften) fanden in der ganzen Schweiz Anlässe zu natur­wissen­schaftlichen Themen statt. Der Lern­ort Kies­grube Rubigen war mit einem Erlebnis­tag am 5. September mit von der Partie.

Jubiläum im Lernort Kiesgrube!

Seit 10 Jahren erleben Schulkinder im Lernort NMM-Unterricht unter freiem Himmel. So konnte auch am Jubiläumsanlass der Kindergarten Muri während einer Biologieführung Frösche, Schlangen und Wassertiere bestaunen. Grossrätin Daphné Rüfenacht würdigte den Lernort in einem Gastreferat als wertvolles Bildungsangebot.

 Reportage auf Bern-Ost |  Radioberichte

Tag der offenen Tür

Anlässlich der Tage der Naturzentren, die vom Netzwerk Schweizer Naturzentren jedes Jahr durchgeführt werden, öffnete auch der Lernort Kiesgrube seine Tore am Samstag, 24. Mai 2014 für Interessierte. Ein vielfältiges Programm mit Führungen und Steinschleifen erwartete die BesucherInnen.  Impressionen

Der Lernort gewinnt eine Auszeichnung!

Die Mittelstufenkonferenz, die Vereinigung der Mittelstufenlehrkräfte im Kanton Bern, hat dem Lernort Kiesgrube den Förderpreis 2013 verliehen. Die Preis­übergabe erfolgte in einem würdigen Rahmen anlässlich des Herbstanlasses im Historischen Museum Bern. In seiner Laudatio würdigte Hanspeter Gloor das gute Konzept, das vielfältige Angebot und die gute Betreuung des Lernorts ebenso wie die hohe Praxis­tauglichkeit der verschiedenen Stiftungs­projekte (u. a. Lehrer­fortbildungen). Unser Präsident Andreas Roth durfte das Zertifikat und einen Scheck in der Höhe von CHF 500.- entgegennehmen.
Zertifikat ansehen | Artikel in der "Berner Schule" 11/13