Trägerschaft

Der Betrieb des Lernorts Kiesgrube erfolgt durch die Stiftung Landschaft und Kies. Die Kästli Bau AG stellt die Infrastrukturanlagen und Arbeitsmaterialien vor Ort zur Verfügung.

Zur erweiterten Trägergruppe gehören Fachleute aus dem Bereich NMM (Natur – Mensch – Mitwelt) des Kantons Bern und der Umweltbildung Pro Natura sowie die Gemeinde Rubigen.

webcontact-lernortkiesgrube@itds.ch